Thema: Kohlefinanzierung
Warum diese Seite?
Diese Website soll dazu beitragen, den Beitrag der deutschen Regierung zur internationalen Klimafinanzierung transparenter zu machen und kritisch zu bewerten. Wir geben einen Überblick über zugesagte und geleistete Summen, die verwendeten Instrumente und Kanäle und zeigen auf, nach welchen Kriterien die Wirkung klimarelevanter Projekte beurteilt werden kann. mehr ...
Publikationen
  • Barro BlancoWie Klimaprojekte zu Menschenrechtsverletzungen führen können: das Beispiel des Barro Blanco-Staudamms
    mehr ...
  • A view of heavy flooding caused by monsoon rains in Punjab Province, near the city of Multan, Pakistan.Die Finanzierung von klimawandelbedingten Schäden und Verlusten: Ein Blick auf Regelungssystem und Umsetzungsoptionen
    mehr ...
  • In der Region Ukamba in Zentralkenia leben 60-80% der Bevölkerung, überwiegend Angehörige der ethnischen Gruppe der Kamba, unterhalb der Armutsgrenze. Die Kamba leiden neben den natürlichen Gegebenheiten, bedingt durch das La Nina Phänomen, unter einem Versagen der regionalen, nationalen und internationalen Entwicklungspolitik, den Folgen des Klimawandels, der Landnahme und den Konsequenzen gewaltsamer Auseinandersetzungen. Die Partnerorganisation von „Brot für die Welt“, die Ukamba Christian Community Services (UCCS) arbeitet als regionale Entwicklungsorganisation der Anglikanischen Kirche Kenias in den Dürregebieten im Südosten und im Zentrum des Landes, um dort die Überlebensfähigkeit der kleinbäuerlichen Strukturen und Familien zu sichern. Schwerpunkte ihrer Aktivitäten sind die Unterstützung und Qualifizierung der Bäuerinnen und Bauern in Methoden nachhaltiger Landwirtschaft in Trockengebieten, Wasserkonservierung, Boden- und Erosionsschutz sowie die angepasste Viehhaltung. Foto zeigt: Szenen mit dem kenianischen Schilling.Mehr Transparenz bei der deutschen Klimafinanzierung im Jahr 2015
    mehr ...